AKTUELLES

Neuigkeiten aus dem Hause Schmidtgard

Morning Light
gebäude_aussenansicht.jpg

CORONA-UPDATE

30. März 2021

KONTINUITÄT

1. Januar 2021

lamp-2663053_1280.jpg
news-1172463_1280.jpg

NACHHALTIGKEIT

1. Februar 2021

SCHMIDTGARD
IN DER PRESSE

2021

 

CORONA-UPDATE

31.03.2021
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen auch unser Unternehmen. Wir arbeiten, sofern es möglich ist, im Home-Office und halten in unseren Unternehmensräumen die Hygiene-Standards ein.

In dieser Pandemie verzeichnen wir eine Veränderung des Kundenkauf-Verhaltens hin zu E-Commerce. Die jeweiligen Ressourcen haben wir den Marktgegebenheiten angepasst.

 

KONTINUITÄT

01.01.2021

Im Zuge einer soliden Unternehmensführung hat sich die Gründerfamilie Schmidt dazu entschlossen das Unternehmen an den langjährigen Geschäftsführer des Unternehmens Ralph Lutz zu veräußern. Mit dieser Nachfolgeregelung ist die Geschäftstätigkeit des Unternehmens für die kommenden Jahre gewahrt.

"Uns war es wichtig, das von unserem Vater gegründete Unternehmen in den richtigen Händen zu wissen", begründet Axel Schmidt, einer der bisherigen Gesellschafter, den Schritt der Familie.

Ralph Lutz ist bereits seit 1999 im Unternehmen. Dort hat er das Geschäft "von der Pike" auf gelernt. Seit dem Jahr 2008 ist er in der Geschäftsleitung tätig.

 

NACHHALTIGKEIT

01.02.2021

Bei der W. Schmidt GmbH bekommt das Thema Nachhaltigkeit einen immer größeren Stellenwert. Ein weiterer Schritt bei konkreten Maßnahmen war die Umrüstung des gesamten Lager- und Logistikkomplexes in Ebrach auf energiesparende LED-Beleuchtung. 

Weitere wichtige Aspekte bei dieser Maßnahme waren eine optimalen Ausleuchtung aller Flächen sowie  die Schaffung einer angenehmen Arbeitsbeleuchtung für die Mitarbeiter.

 

SCHMIDTGARD IN DER PRESSE

Die Fachpresse berichtet über  Schmidtgard. Zum Thema Trends finden Sie einen Artikel über uns in der Aussage 1/21der der RZ. Auch die BTH berichtet in ihrer Ausgabe 1/21 über unsere Neuheiten.